Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

ÖDP-NRW: Lang-LKWs ein Irrweg

(Münster)-Die Zulassung von Lang-LKWs stellt nach Auffassung der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalens einen verkehrs- und umweltpolitischen Irrweg dar. Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat einen Feldversuch mit Lang-LKWs genehmigt.

Nach einer Studie der TU Berlin und der TH Wildau führt die Zulassung von Lang-LKWs nicht zu weniger, sondern zu mehr LKW-Verkehr auf den Straßen. Die Studie kommt zum Ergebnis, dass die LKW-Fahrten um mehr als 7000 pro Tag steigen werden. Dies ginge zu Lasten der umweltfreundlicheren Transportmittel Schiene und Binnenschiff.

Lang-LKWs sind nach Meinung der ÖDP weder dem maroden Straßennetz, den Menschen noch der Umwelt zumutbar. Die ÖDP fordert die NRW-Landesregierung auf, die Überlegungen zur Zulassung von Lang-LKWs fallen zu lassen.

Zurück