plugin.tt_news ERROR:
No code given

Wisst Ihr noch wie es geschehen....?

Heute Morgen, so um 8.00 Uhr, erhielt ich einen Anruf. Es ging um die diversen Weihnachtsfeiern meiner vier Söhne. Termine wie bei einem Unternehmen, Geschenke und Kleinigkeiten für alle....

Das Telefonat endete im Streit. Also wir haben aufgelegt, bevor es wirklich zum Streit kam. Ich mag Weihnachten und finde diese Tage wichtig, eigentlich. Alle Jahre wieder nehme ich mir vor, dieses mal besinne ich mich auf den Kern der Weihnacht. in dieser stillen und heiligen Nacht, wann sonst?

Ihr Kinderlein kommet ist ja eigentlich der Ruf zur Bescherung. Der Tisch biegt sich und alle sind überfordert. die Freude hält vom einen Geschenk zum nächsten. Wann gibt es Essen , müssen wir in die Kirche?

Bist Du in der Kirche, kommst du Dir mit vier Kindern vor wie ein Kampfmittelräumkommando. "Pst" ist noch die persönlichste Reaktion von all den verkleideteten Besuchern des Gottesdienstes. Alles ist heilig, Kinder wissen das nicht und staunen über die Feierlichkeit. und irgenwie wirken diese Krippen in den Tempeln fehl am Platz. Hey, das war ein Stall!

"Lasset die Kinder zu mir kommen , denn ihrer ist das Himmelreich.." sagte mal derjeninge , dessen Geburt wir feiern. Er hat nicht gesagt, "Scheißt sie mit Geschenken zu, Macht mit Werbung und Kaufanreizen wirklich jede Besinnlichkeit zunichte."

Er war auch nicht der Kumpel von Coca Cola mit dem Colamann ,die den Planeten plattmacht und unsere Gesundheit zerstört.

Man muss nicht mal Christ sein um die Botschaft von Jesus Christus zu verstehen. Liebe Deinen Nächsten wie dich selbst. Auch philosophisch betrachtet ist die Message nachvollziehbar. Interessant ist ja ,sagst Du Du bist Christ und glaubst an die Geschichte der selbstlosen Opferung für alle Menschen, gucken Deine Mitmenschen wie die Kuh wenn es blitzt. Aber das ist der Anfang der Story, nicht meine Idee!

Man muss sich schon ziemlich hassen, verliert man sich im Kaufrausch, der Dödelieder - Beschallung und der grellen, besinnlichen Weihnachtbeleutung, die Sonnenbrillen erforderlich machen

Der Auftrag ,der biblische, für den Planeten ist nicht müllt Euch zu, streitet Euch ,geht in Wettkämpfe für das geilste Geschenk.

Es geht um den Erhalt und die Bewahrung der Schöpfung, der gesamten. Bin mir nicht sicher ,ob Jesus Stöpfgänse, Braten ,Süßigkeitenüberschuss und die Produktion von unnötigem meinte.

Ich für meinen Teil bin raus aus dem Wahn und werde mich besinnen. Oh du fröhliche...

Jörg Pieczewsky


Zurück