Eingepfercht und umgebracht: Tierschutz steht im Mittelpunkt

ÖDP-Bundestagskandidatin in Krefeld

(Krefeld) –Der Tierschutz steht im Mittelpunkt des politischen Frühstücks der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) am Samstag, dem 16. September in Krefeld. Die Bundestagskandidatin der ÖDP, Christina Flora Aldenhoven wird ab 10:00 Uhr im Bio Cafe Bettinger in der Friedrich-Ebert-Straße 240, 47800 Krefeld, unter dem Titel: „Eingepfercht und umgebracht“ insbesondere auf die Situation in der Massentierhaltung eingehen.


Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.


Zurück

Die ÖDP Nordrhein-Westfalen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen