ÖDP Münster beglückwünscht neuen CDU-Kreisvorstand

(Münster) - Nachdem Sybille Benning nicht mehr als Kreisvorsitzende der CDU Münster kandidierte, wählten die Mitglieder gestern einen neuen Kreisvorstand. „Wir gratulieren vor allem Hendrik Grau und Bernhard Homann zu ihrer Wahl in den CDU Kreisvorstand!“, äußert sich Kreisvorsitzender Michael Krapp. Die Wahl von zwei namhaften Vertretern der Immobilienwirtschaft mache wohl auch dem letzten Wähler in Münster klar, wohin die Reise mit einer CDU geführten Ratsmehrheit führen wird: beschleunigte Flächenversiegelung und mehr hochpreisiger Wohnraum! „Bleibt zu hoffen, dass die übrigen Vorstandsmitglieder, die wir ebenfalls zur Wahl beglückwünschen, mäßigend einwirken können! Für uns sieht eine lebens- und lie-benswerte Zukunft jedenfalls anders aus!“, ergänzt ÖDP Ratsherr Franz Pohlmann.

 

(Bildquelle: Pixabay_hpgruesen)


Die ÖDP Nordrhein-Westfalen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen