Aktuelle Pressemitteilungen

18.08.2017

Deutsche pendeln viermal pro Woche zum Mond

ÖDP: Ungeheure Belastung für Mensch und Umwelt

(Münster/Düsseldorf) - 18,4 Millionen Deutsche pendeln nach einer Mitteilung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) tägli...
 
04.08.2017

ÖDP NRW fordert strafrechtliche Aufarbeitung des Dieselskandals

Eine umgehende strafrechtliche Aufarbeitung des Dieselskandals fordert die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen.
(Düsseldorf/Münster) -  Eine umgehende strafrechtliche Aufarbeitung des Dieselskandals fordert die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhei...
 
25.07.2017

Merkels „Günstlingswirtschaft“ beenden!

Die Kanzlerin trägt Hauptschuld am Abgas- und Kartellskandal der Automobilindustrie
(Düsseldorf/Münster) –Der Abgas- und Kartellskandal ist ein Ergebnis der Merkelschen „Günstlingswirtschaft“ gegenüber der Automobilindustrie. Zu diese...
 
24.07.2017

3 Milliarden Becher jährlich belasten die Umwelt!

Die ÖDP-NRW fordert entschiedene Schritte zur Müllvermeidung
(Münster) – 3 Milliarden „Coffee-to-go“- Becher werden in Deutschland pro Jahr nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Diese Becherflut belastet die ...
 
20.07.2017

Tihange und Doel sofort stilllegen!

Unterlagen aus der Bauphase verschwunden
(Düsseldorf/Münster) – Die AKWs Tihange und Doel in Belgien müssen sofort stillgelegt werden.“ So der Landesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen ...
 
20.07.2017

Mehr Stellen für die Polizei – Fehlanzeige!

Versprochen – gebrochen Mehr Stellen für die Polizei – Fehlanzeige!

(Düsseldorf/Münster) – „Mehr Polizei“, so lautete das Versprechen von CDU und FDP vor der Wahl. Jetzt ist das Gegenteil der Fall. Für die Ökolog...
 
18.07.2017

1,7 Millionen tote Kinder klagen an!

Ungesunde Umweltbedingungen verursachen ein Viertel aller Todesfälle bei Kleinkindern, so „UN environment“. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen fordert von der internationalen Gemeinschaft Verantwortung zu übernehmen, diese "stille Pandemie" zu bekämpfen.
(Münster/Düsseldorf) - Ungesunde Umweltbedingungen verursachen ein Viertel aller Todesfälle bei Kleinkindern, so „UN environment“. Die Ökologisch-Demo...
 
03.07.2017

Bund hält mittelbar Beteiligungen an Tihange und Doel

Bundesministerin Hendricks hat angeblich nichts gewusst
(Münster/Bottrop/Düsseldorf) – Die Bundesrepublik Deutschland hält über zwei Sondervermögen Anteile an der Betreiberin der umstrittenen belgischen AKW...
 
01.07.2017

JEFTA verhindern

Geheimverhandlungen sind in einer Demokratie indiskutabel!
(Bottrop/Düsseldorf) – Der Landesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen hat sich auf seiner Sitzung am Wochenende in ...
 
25.06.2017

Brennelementeausfuhr stoppen!!!

Protest gegen die Genehmigung der Brennelementelausfuhr nach Belgien durch die Bundesregierung
(Aachen) – Unter dem Motto „Brennelementeausfuhr stoppen und keine Urananreicherung aus Deutschland für ausländische AKWs“ folgten etwa einhundert Men...
 
Treffer 1 bis 10 von 333
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Pressemitteilungen

Registrieren Sie sich als Journalist, um bei neuen Pressemitteilungen per E-Mail informiert zu werden. 

RSS-Feed abonnieren

Aktuelle Presse-mitteilungen und "Das Wort zum Freitag" können Sie auch als RSS-Feed abonnieren.

ÖDP-Twitter

Aktuelle Pressemitteilung des Bundesverbandes

Landwirtschaft zum Wohle aller – Mensch und Natur vor Profit!

16.08.2017

Schimmer-Göresz (ÖDP): Glyphosat-Zulassung nicht verlängern!
Die EU-Kommission will im kommenden Monat  über die Zulassungsverlängerung des Pestizids „Glyphosat“ um weitere 10 Jahre abstimmen lassen. Agrarm...