Aktuelle Pressemitteilungen

27.02.2008

NRW Minister muss gehen

Bottrop/NRW: Der Landesverband der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp) in NRW begrüßt das aktuelle Urteil des Karlsruher Bundesverfassungsgerichts zur Onlineüberwachung in NRW.
Die gängige Praxis der zuständigen Ermittlungsbehörden erschien der ödp schon vor der neuen Gesetzgebung der Landesregierung NRW in 2007 suspekt und m...
 
27.02.2008

Hoffnung für NRW-Gartenbauschule Münster-Wolbeck

Bedauerliche Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster
Der Münsteraner Ratsherr Gerd Kersting von der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), gleichzeitig Landesvorsitzender der ödp NRW, hat die Nachricht ...
 
18.11.2007

ödp NRW Klausur in Rheine

NRW/Rheine: In Rheine traf sich jetzt der Landesvorstand der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp) NRW zu einer dreitägigen Klausurtagung. Im Vordergrund der Überlegungen stand die Planung zur Kommunalwahl 2009.
„Nachdem wir mehr als 350 kommunalpolitische Mandate in Bayern erreicht haben, werden wir nun die Zahl der kommunalen Mandate in NRW vergrößern“, erkl...
 
15.10.2007

ödp fordert Nachbesserung beim KiBiz

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ödp) NRW kritisiert den Gesetzentwurf des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) im Landtag Düsseldorf. „Wäre die ödp im Landtag, würden wir dem Gesetz die Zustimmung verweigern“, so der Landesvorsitzende Gerd Kersting am Rande des kürzlich abgehaltenen Landesparteitages in Münster. „Denn der geschaffene Konsens zwischen Familienminister Laschet und der Kirche, den Kommunen und den Spitzenverbänden der Wohlfahrtspflege findet sich im Referentenentwurf unzureichend wieder. Diese minimalen Veränderungen sind nach Ansicht der ödp nicht zufrieden stellend.“
Der Gesetzentwurf sei nach Mitteilung der ödp aus folgenden Gründen nicht akzeptabel: Die Bürgerinnen und Bürger sowie die Träger von Einrichtungen al...
 
17.09.2007

Landesparteitag der ödp NRW berät über Strategien und Programme


Münster. Mit der Vorbereitung der Kommunalwahl 2009 und dem neuen Landesprogramm beschäftigte sich die nordrhein-westfälische Ökologisch-Demokratische...
 
11.09.2007

ödp NRW empört über Entwurf zum Personalvertretungsgesetz

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat einen Gesetzentwurf eingebracht, wonach die Rechte der Personalräte in den Behörden von NRW zukünftig drastisch beschnitten werden sollen. "Dieser Entwurf verstößt gegen die Landesverfassung", empört sich Gerd Kersting, Landesvorsitzender der ödp NRW. Nach Art. 26 der Verfassung von NRW sei "das Recht der Arbeitnehmer auf gleichberechtigte Mitbestimmung bei der Gestaltung der wirtschaftlichen und sozialen Ordnung" anzuerkennen und zu gewährleisten.
Der Gesetzentwurf hingegen sehe vor, dass die Personalvertretung vor ordentlichen Kündigungen nur noch angehört werde. Bei fristlosen Entlassungen wol...
 
11.09.2007

NRW/Bottrop/Münster: Die Ökologisch-Demokratische Partei NRW (ödp) hält ihren diesjährigen Landesparteitag am 15. und 16. September in Münster (Westf.) ab.

Auf dem Programm stehen u. a. die Fortschreibung des Landeswahlprogramms für Nordrhein-Westfalen sowie das „ödp-Projekt 2009“. Mit diesem Projekt arbeitet der Landesverband mit seinen Delegierten die Vorbereitungen zur nächsten Kommunalwahl aus, um möglichst in vielen Städten und Gemeinden zur Wahl antreten zu können.
„Zudem steht eine flächendeckende Teilnahme an der Landtagswahl in NRW in 2010 außer Frage“, so der Landesvorsitzende Gerd Kersting in einer Pressemit...
 
11.07.2007

ödp NRW für besseren Nichtraucherschutz

NRW/Bottrop: Weiter als die aktuelle Beschlussfassung der Düsseldorfer Regierungskoalition gehen die Forderungen der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp). Dazu Gerd Kersting, Landesvorsitzender der ödp NRW: „Gesundheitsschutz von Passivrauchern geht vor Freiheitsrechte von Rauchern, denn durch das Passivrauchen sterben jährlich mehrere tausend Menschen in Deutschland“. Die ödp spricht sich daher für ein noch weiter führendes Nichtraucherschutzgesetz als das gerade verabschiedete aus.
„Wir fordern ein Rauchverbot nicht nur für Eckkneipen, sondern auch für Biergärten und Festzelte. Denn Nichtraucherschutz ist auch Arbeitsschutz für d...
 
30.06.2007

Spitzenprogramm zum 25-jährigen Jubiläum

NRW/Köln. Rund 140 ödp-Mitglieder, Freunde und Interessierte waren jüngst in der Aula der Kath. Hochschulgemeinde versammelt, als Gerd Kersting, Vorsitzender der ödp NRW und Ratsherr in Münster, die Anwesenden zum Jubiläumsfestakt begrüßte. Zur Eröffnung erlebten die Gäste einen ersten Höhepunkt: Den Live-Auftritt von „Troubadix Erben“, ei-nem jungen Chor mit über 60 Sängerinnen und Sängern unter Leitung von Daniel Hessel-mann, die u.a. mit „Mamma Mia“ und „Jetzt ist Sommer“ die ZuhörerInnen begeisterten und sie zum Mitmachen animierten.
Im weiteren Programm, von Rita Flaskamp und Tobias Weber gekonnt und charmant moderiert , folgten Grußworte von Prof. Dr. Klaus Buchner (ödp-Bundesvo...
 
05.06.2007

G8-Staaten müssen dringend notwendige Maßnahmen entscheiden

NRW/Bottrop: Die Ökologisch-Demokratische Partei (ödp) NRW befürchtet, dass die G8-Staaten bei ihrem Gipfel in Heiligendamm nicht die notwendigen Entscheidungen treffen werden um den Klimawandel zu begrenzen.
„Die dringend erforderlichen Reduktionen beim Ausstoß von Treibhausgasen können weltweit nur erreicht werden, wenn die G8-Staaten hier eine Vorreiterr...
 

Pressemitteilungen

Registrieren Sie sich als Journalist, um bei neuen Pressemitteilungen per E-Mail informiert zu werden. 

RSS-Feed abonnieren

Aktuelle Presse-mitteilungen und "Das Wort zum Freitag" können Sie auch als RSS-Feed abonnieren.

ÖDP-Twitter

Aktuelle Pressemitteilung des Bundesverbandes

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) unterstützt Brexit-Resolution des Europaparlaments

03.10.2017

Buchner: „Großbritannien spielt offenbar auf Zeit“
(Straßburg/03.10.2017) Heute verabschiedet das Europäische Parlament eine Resolution, die den Druck auf die Regierung Großbritanniens erhöht, sich bei...