Solidarität mit Jeyaratnam Caniceus gegen Rechts

Jetzt langts!

ÖDP NRW behält sich rechtliche Schritte vor

 

(Münster/Kempen) – Nach einer Rede zum 75 Jahrestag der Befreiung Kempens vom Nationalsozialismus sieht sich der Ratsherr in Kempen, das Mitglied des Kreistags von Viersen, Jeyaratnam Caniceus (ÖDP) massiven Angriffen von Rechts ausgesetzt. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen solidarisiert sich mit ihrem Mitglied und behält sich alle weiteren rechtlichen Schritte vor.

Nach einem Festakt der Stadt Kempen zum 75 Jahrestag der Befreiung von Nationalsozialismus mit ca. 300 Gäste in der altehrwürdige Paterskirche in Kempen sieht sich aus Sri Lanka gebürtige Ratsherr in Kempen Jeyaratnam Caniceus (ÖDP) massiven Angriffen von Rechts, u. a. von der AfD, ausgesetzt. Caniceus gehört seit über 15 Jahren dem Rat der Stadt Kempen und seit über 10 Jahren dem Kreistag des Kreises Viersen an.

Von Neo-Nazi-Seite wurde in Bezug auf die Rede gepostet: „Wird sich so nicht wiederholen. Der nächste Sieg wird unser sein. Pech für das kleine Negerlein!“. Von Seiten der AfD wurde er als „Politclown“ bezeichnet.

„Es ist unerträglich, dass hier ein Mitbürger auf diese Art und Weise von Rechts diffamiert wird.“ so die ÖDP. Teilweise gab es Posts, die durchaus als Bedrohung von Leib und Leben von Jeyaratnam Caniceus aufgefasst werden können. „Rechte Gewalt beginnt immer verbal, schlägt aber schnell in Gewalt- und auch Mordtaten um, wie wir in jüngster Geschichte mehrfach erfahren mussten“, so die ÖDP NRW. „Daher handelt es sich hierbei nicht um eine Form harter politischer Auseinandersetzung. Hier wurde eine Grenze überschritten.“

Da es sich hierbei auch um Offizialdelikte handelt, geht die ÖDP NRW davon aus, dass die zuständige Staatsanwaltschaft ihrer Verpflichtung nachkommt, hier von sich aus ein Ermittlungsverfahren einzuleiten. Die ÖDP NRW behält sich ausdrücklich alle rechtlichen Schritte vor und hat bereits bei der Bundes-ÖDP Rechtshilfe zum Schutze von Jeyaratnam Caniceus beantragt.

 

Bildquelle: Pixabay_Alexas_Fotos


Die ÖDP Nordrhein-Westfalen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen