Listenplatz 1: Unser Spitzenkandidat Kurt Rieder


Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Jahrgang 1960

aus Stolberg

Schwerpunkte:
Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik,
Entwicklungspolitik, Ethik und Politik







„Warum trete ich an?“:

„Weil ich – genauso wie die ÖDP generell – für einen völlig anderen – ich möchte sogar sagen, revolutionären Politikansatz stehe.

Politik muss dringend langfristiger ausgerichtet sein. Politisches Handeln muss die sozialen und gesellschaftlichen Belange von nachfolgenden Generationen, Menschen in anderen Teilen der Welt und die ökologischen Notwendigkeiten viel stärker in den Fokus nehmen, als dies seit Jahrzehnten der Fall ist.

Sie darf sich nicht nur an „aktuellen Problemen und oftmals nur gefühlten (Ver-)Stimmungen orientieren“.

Kurz und knapp: Politik muss wieder ernsthafter und seriöser werden und den Menschen und Themen Gehör verschaffen, die keine (ausreichende) Lobby haben.

Das Auseinandertriften von „Arm und Reich“ – in unserem Land wie auch global – gilt es zu stoppen und umzukehren.

Ein Umdenken vom ständigen „Höher-Schneller-Weiter“ hin zu einer gemeinwohlorientierten, nachhaltigen Politik für Mensch und Umwelt ist die politische Forderung der ÖDP, die ich gerne als Mitglied im Deutschen Bundestag umsetzen möchte.“

persönliches Statement

kurt.riederoedp.de

Listenplatz 2: Wolfgang Seemann

Lehrer Politik, Französisch

Jahrgang 1950

aus Bad Driburg

Schwerpunkt: gerechte Bildung

 

wolfgang.seemann13googlemail.com

Listenplatz 3: Christina Flora Aldenhoven

Studentin der Humanmedizin

Jahrgang 1983

aus Wetter

Schwerpunkte: Umwelt, Gemeinwohlökonomie, Familie

 
persönliches Statement

christina.flora.aldenhovenoedp.de

Listenplatz 4: Johannes Bombeck

Sozialpädagoge bei der
Suchthilfe Direkt in Essen

Jahrgang 1962

aus Bottrop

Schwerpunkt: Stadtplanung und Umwelt

ann-feligelsennet.de

Listenplatz 5: Martin Schauerte

IT-Servicemanager

Jahrgang 1962

aus Köln

Schwerpunkte: Flüchtlingspolitik, IT und Neue Medien

 

martin.schauerteoedp.de

Listenplatz 6: Benjamin Jäger

Pflegestudent

Jahrgang 1988

aus Bochum

Schwerpunkte: Pflege, Gesundheitswesen und Bildung

 

benjamin.jaegeroedp.de

Listenplatz 7: Petra Flemming-Schmidt

Buchhalterin

Jahrgang 1956

aus Bad Driburg

Schwerpunkte: Biodiversität, Energiewende, Generationengerechtigkeit

persönliches Statement

flemming-schmidtgmx.de

Listenplatz 8: Stefan Volpert

Betriebswirt

Jahrgang 1963

aus Lennestadt

Schwerpunkte: Internationaler Handel, Agrarpolitik und Ländlicher Raum

stefan.volpertoedp.de

Listenplatz 9: Markus Stamm

Informatiker

Jahrgang 1973

aus Bottrop

Schwerpunkte: Ökologie, Familie und Soziales

 

stammoedp-bottrop.de

Listenplatz 10: Hildegard Hacker

Bankkaufrau

Jahrgang 1953

aus Aachen

Schwerpunkte: Arbeit, Soziales, Grundeinkommen, Rente

hildergardh.acker@gmx.de

Listenplatz 11: Ulrike Pohlmann

Apothekerin

Jahrgang 1959

aus Münster

Politische Kompetenzen: Kultur, Gleichstellung


fink.ulrikegmail.com

Listenplatz 12: Nico Riedemann

Student Politik, Geschichte und Soziologie
Jahrgang 1990
aus Aachen

Schwerpunkte: Landwirtschaft, Umwelt,
Verkehr und nachhaltiges Wirtschaften

persönliches Statement

nico.riedemannoedp.de

Listeplatz 13:Marcus Scheimann

Berufsschullehrer

Jahrgang 1982

aus Düren

Schwerpunkte: Bildung, Inklusion und Steuerrecht


marcusscheimanngooglemail.com

Listenplatz 14: Franz Pohlmann

Dipl.-Ing.-Agrar

Jahrgang 1956

aus Münster

Politische Kompetenzen: Stadtentwicklung, Verkehr, Umweltschutz

franz@orange-ratms.de

persönliches Statement

Listenplatz 15: Werner Roleff

Listenplatz 16: Hans-Joachim Kauert

Jahrgang 1955

aus Stolberg

Schwerpunkte: Energiepolitik, Naturschutz

persönliches Statement

 

klemenskauertyahoo.de

Listenplatz 17: Dr. Jörg Hucklenbroich

Listenplatz 18: Jürgen Herr

Maschinenbautechniker

Jahrgang 1958

aus Siegen

Schwerpunkte: Verbraucherschutz und Finanzen

juergenherr.oedpt-online.de

Unterstützen Sie uns zur Bundestagswahl!

Wir brauchen 2.000 Unterstützungsunterschriften um zur Bundestagswahl antreten zu können. Wir sind dankbar für Ihre Hilfe! Bitte senden sie das ausgefüllte Formular an die Geschäftstelle in Bottrop:
ÖDP NRW
Kirchhellener Str. 3
46236 Bottrop

Download Formular