Aktuelle Meldungen

08.12.2017

Videoüberwachung für Schlachthöfe!

Skandalöse Zustände müssen endlich beweiskräftig dokumentiert werden

 

08.12.2017

Kraft-Wechsel mehr als anrüchig!

Der Wechsel der früheren NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) in den Aufsichtsrat des Steinkohle-Konzerns RAG ist nach Meinung der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen mehr als anrüchig

 

08.12.2017

ÖDP NRW fordert: Rodung des Hambacher Waldes endgültig beenden!

Die Braunkohleverstromung hat keine Zukunft

 

26.11.2017

ÖDP NRW bereitet Wahlantritt im Falle vorgezogener Bundestagsneuwahlen vor

Die ÖDP will unmittelbar nach einer Entscheidung für Neuwahlen alle erforderlichen Aktivitäten für den Wahlantritt einleiten

 

26.11.2017

Nach dem Urteil des Verfassungsgerichtshofs: CDU, SPD und GRÜNE HABEN NICHTS VERSTANDEN

Kaum hat das Verfassungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen die kommunale Sperrklausel für verfassungswidrig erklärt, beginnen bei CDU, SPD und GRÜNEN die Gedankenspiele über deren Neuauflage

 

Terminvorschau

Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung

Seit Kurzem präsentiert sich das ÖDP-Parteijournal mit einem neuen Webauftritt. Schauen Sie jetzt vorbei!

KLARtext

Leserbrief von Kurt Rieder zum neuen Fleischskandal

08.12.2017

Eine ignorante Veterinäraufsicht, gewinnmaximierende Betreiber, inkompetente und skrupelose Schlächter! ... Heute in Düren, gestern in Eschweiler, von Konzernfabriken wie die in Rheda-Wiedenbrück oder Wittlich ganz abgesehen.
Und wir als "harmlose Verbraucher" können es mal wieder kaum fassen. Da schmeckt einem fast das Leberwurstbrötchen nicht mehr. Heute besser ...
 
 

Was macht die ÖDP eigentlich sonst so........?

Die Ökologisch Demokratische Partei bietet Ihnen einen Newsletter an. Hier werden monatlich Neuigkeiten und Nachrichten aus der ÖDP, auch vor Ort, zusammengefasst.

Zur Newsletter Anmeldung