Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Münster: ÖDP mit neuem Team

Auf seinem Parteitag hat der ÖDP-Kreisverband Münster drei Vorstandsposten neu besetzt. Die Versammlung wählte Joachim Bruns als neuen 2.Vorsitzenden. Monika Potzesny und Thomas Witte, der bisher 2.Vorsitzender war, wurden zu Beisitzern delegiert.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und möchte in dem bewährten Team an einer nachhaltigen Stadtentwicklung und einer zukunftsfähigen Politik für Münster mitarbeiten“ sagte Joachim Bruns nach seiner Wahl.

Die Bilanz des  1. Vorsitzenden Michael Krapp für das abgelaufene Jahr fällt sehr positiv aus: erhöhte Präsenz in der Presse, zahlreiche bestärkende Kontakte bei Infoständen und in der Politiker-Sprechstunde sowie eine gute Zusammenarbeit innerhalb der Ratsgruppe Piraten/ÖDP.

„Es ist spannend zu sehen, wie gut der Generationswechsel hier in Münster funktioniert hat. Ich wünsche dem Kreisverband die Kraft, weiterhin so positiv in die Stadtgesellschaft zu wirken“ äußerte sich der Landesvorsitzende Benjamin Jäger zu den Wahlen.

Zurück